HAUSORDNUNG / HIŠNI RED

 HAUSORDNUNG – VS DIEX

(aktualisierte Fassung)

1. Unterrichtsbeginn

Der Unterricht beginnt täglich um 8:00 Uhr.
Pausen: 9:40 – 9:55 Uhr und 11:35 – 11:45 Uhr

2. Einlass in das Schulgebäude ist um 07:00 Uhr.

Ab diesem  Zeitpunkt bis 7:45 Uhr besteht für die Schüler/Innen im Auftrag des Schulerhalters Aufsicht  (Frau Katharina Blaßnegger).

3. Die Aufsichtspflicht

Aufsichtspflicht der Lehrer/innen beginnt um 7:45 Uhr und endet mit dem Entlassen der Schüler/innen im Anschluss an den Unterricht.

4. Hausschuhe

Während des Aufenthaltes im Schulgebäude tragen die Schüler/innen Hausschuhe.

5. Anweisungen der Aufsichtsperson in der Früh

Wie jeder Lehrerin/jedem Lehrer gegenüber, haben die Schüler/innen auch den Anweisungen der Aufsichtsperson Folge zu leisten.

 6. Wartezeit nach dem Unterricht

Während der kalten Jahreszeit und bei Schlechtwetter haben die Schüler/innen die Möglichkeit, die Wartezeit in der Aula des Schulgebäudes zu verbringen. Für Schüler/innen, die sich während der Wartezeit nicht entsprechend verhalten, kann dieses Angebot durch die Schulleitung widerrufen werden. Während der Wartezeit besteht keine Aufsicht. Die Schule bzw. der Schulerhalter übernehmen keine wie immer geartete Haftung.
Für die Schüler/innen gibt es auf dem Weg zur Schule, während der gesamten Unterrichtszeit und Wartezeit auf den Bus sowie und auf dem Nachhauseweg eine Schülerunfallversicherung (AUVA).

 7. Anrufe

Erforderliche Anrufe sollen nach Möglichkeit nur vor Unterrichtsbeginn und während der Pausen erfolgen.

8. Rauchverbot

Im gesamten Schulgebäude besteht laut Rundschreiben Nr. 3/2006 des bm:bwk     Rauchverbot.